Haartransplantation

Nachbehandlung

Empfehlungen

  • Achten Sie auf Kopfhygiene und waschen Sie ihn in den ersten 10 Tagen täglich mit dem mitgelieferten Shampoo und der Lotion. Sie können die Anweisungen unten anzeigen.

  • Trinken Sie viel Wasser (3-5 Liter pro Tag).

  • Versuchen Sie, große Kleidung zu tragen.

  • Schlafen Sie mindestens zwei bis drei Tage in liegender Position auf dem Rücken.

  • Körperliche Einwirkungen wie Reibung und Schläge sind für 10 Tage zu vermeiden.

  • Haare im Transplantationsbereich dürfen 5 Monate lang nur mit einer Schere geschnitten werden. Der Spenderbereich kann 15 Tage nach der Operation mit einer Haarschneidemaschine geschnitten werden.

  • Nach der Operation ist es ratsam, in den ersten 10 Tagen täglich Fotos zu senden.

Kontraindikationen

  • Nach der Operation müssen Sie sich von Genussmitteln wie Alkohol und Tabak fernhalten (vorzugsweise 10 Tage).
  • Innerhalb von 10 Tagen ist es besser, keine sexuellen Beziehungen zu haben.

  • Versuchen Sie 10 Tage lang nicht nach draußen zu gehen, wenn das Wetter sehr kalt oder sehr heiß ist. Nicht Regen oder Schnee aussetzen.

  • Vermeiden Sie in den ersten 10 Tagen das Tragen von Hüten, Helmen, Baskenmützen usw.

  • Gehen Sie in den ersten 15 Tagen nicht in Dampfbäder, Sauna, Meer, Schwimmbad (wo die Temperatur hoch ist, was zu Infektionen führen kann).

  • Sport: Verzichten Sie für 15-20 Tage auf jegliche körperliche Aktivität. Nach dieser Zeit können Sie mit leichtem Cardio und Laufen beginnen. Einen Monat nach der Operation ist eine vollständige Rückkehr zum Krafttraining möglich.

  • 8 Monate nach der Operation können Sie Ihre Haare färben.

Allgemeine Information

  • Der Spenderbereich heilt innerhalb von zwei Wochen und kehrt nach einem Monat in seinen normalen Zustand zurück.
  • Der Transplantationsbereich wird innerhalb von 10 Tagen Schorf aufweisen. Am 10. kann es mit einer speziellen Massage entfernt werden. Rötungen in diesem Bereich können je nach Hautbeschaffenheit bis zu 3 Monate bestehen bleiben.

  • Im Transplantationsbereich tritt am Ende des ersten Monats Haarausfall auf – dies ist normal. Das Wachstum neuer gesunder Haare beginnt im Durchschnitt innerhalb des 3. Monats.

Waschen

Der Kopf sollte nach der Operation 10 Tage lang täglich gewaschen werden. Tragen Sie zunächst mit leichten Klopfbewegungen Lotion (Panthenol) auf den Transplantationsbereich auf und lassen Sie ihn 25 Minuten einwirken. Mit kaltem Wasser ohne Druck abspülen. Reiben Sie das Shampoo dann zuerst in Ihre Hände und tragen Sie es dann auf die transplantierte Stelle auf. Wir tragen Shampoo mit den gleichen leichten Bewegungen auf das Transplantat auf

Send us your images that match the image on the side using the Whatsapp Button.