Wenn die Eingriffe von einem Facharzt durchgeführt werden und eine angemessene Nachsorge erfolgt, ist die Haartransplantation ein lebenslanger Eingriff. Beim Problem der erblichen Glatze behält das zu transplantierende Haar die Eigenschaften des Ortes, an dem es entnommen wurde, egal wo es auf der Kopfhaut platziert wird. Daher ist eine Haartransplantation die einzige dauerhafte Lösung für Haarausfall.